Bücher

Häubchen, Kapitel, Bünde und Spiegel

Buchrestaurierung

Das Einbinden von Büchern und Dokumenten ist die traditionelle Art, auf Papier und Pergament geschriebene Texte zu schützen und zu bewahren.

Diese Konservierungsmaßnahme hat sich zu einem Kunsthandwerk weiterentwickelt und ist ein integraler Bestandteil der Geschichte des Buches. Die Hauptschäden an den Einbänden sind auf den Gebrauch und die physische Abnutzung der verschiedenen Funktionsteile der Bücher zurückzuführen.

Mit dem Wissen um die traditionellen Einbandtechniken stellen wir die Funktionalität des Buches wieder her; wir verstärken Buchrücken, und rekonstruieren Häubchen, Kapitale und Kanten der Einbände mit Leder, Papier und Fäden und sichern ein korrektes Öffnen, wobei wir die Originalteile des Buches maximal erhalten und wieder verwenden.

Referenzen

Spanischer Senat

Datum: 2017-2019

Restaurierung von Büchern aus der Historischen Sammlung der Senatsbibliothek.

Klassik Stiftung Weimar

Datum: 2013-2015

Restaurierung von 104 in Leder gebundenen, von Hitze und Wasser beeinträchtigten Büchern der Anna-Amalia-Bibliothek, Weimar.

Biblioteca de Catalunya

Datum: 2010-2012

Restaurierung von 133 Büchern und Inkunabeln aus der Sammlung Marès in der Abteilung Sondersammlungen. 14. - 15. Jahrhundert.

Wir stehen Ihnen zur Verfügung.

Gerne erstellen ein Projekt und ein Angebot für Ihre Konservierungs- und Restaurierungsarbeiten.

OBEN